REFERENZEN


          (Auszug aus Referenzliste)  
  • Nahwärme Wilhelmsdorf
    4 MW Heizleistung, davon ca. 2 MW mit erneuerbaren Energien. Mit dem Nahwärmesystem werden Gebäude der Zieglerschen Anstalten, der Gemeinde Wilhelmsdorf und des Hoffmannhaus-Wilhelmsdorf versorgt. Die TWS Ravensburg hat die Anmlage erstellt und betreibt sie als Contraktor.



  • Veitsburg Ravensburg
    Eine KWK- Anlage (19kWel/ 34kWth) mit einem Gasbrennwertkessel (240 kW) versorgt die Veitsburg mit Gastronomie und die Jugenherberge. Die gesamte Anlage wurde unter beengten Verhältnissen im bestehenden Heizraum der Veitsburg untergebracht. Die Jugendherberge wird über eine erdverlegte Wärmeleitung versorgt.



  • Realschule Bodnegg, Sanierung Schwimmbad
    Das Schwimmbad, die Turn- und Gymnastikräume und die zugehörigen Dusch- und Umkleideräume konnten nach erfolgreichem Abschluss der Generalsanierung wieder den Schülern und der Allgemeinheit zur Nutzung übergeben werden.



  • Nahwärme Schulzentrum der Gymnasien, Ravensburg
    Biomasseheizung mit Gasbrennwert und Niertertemperaturkesseln als Spitzenlastkessel, Gesamtleistung ca. 2,3 MW

  • Sporthallen Schulzentrum-, Talschule- und Oberstadtschule
    2- und 3-teilige Schulturnhallen mit Umkleide- und Duschräumen
    in Weingarten

  • Ganztagesstätten Weingarten
    Mensen, Theater, Dusch- und Umkleideräume der Realschule/ Gymnasium und der Oberstadtschule

  • Ausbildungszentrum Bau, Sigmaringen
    Generalsanierung des Ausbildungszentrums mit einem Internat, Verwaltung, Unterrichtsräumen und Werkstätten

  • Nahwärmeverbund Eissporthalle Ravensburg
    Die Eissporthalle und 2 Gewerbebetriebe in der Nachbarschaft werden mit Wärme des BHKW versorgt. Die Stromerzeugung dient der Eigenversorgung der Eissporthalle.



  • Hauptchampus der Zeppelin Universität Friedrichshafen
    Wir haben für die LPH 8 und 9 bei diesem Bauvorhanben mitgewirkt.
    Mit den Schwerpunkten Heizung - Lüftung - Sanitär - Sprinkler - Gebäudeautomation - Betonkernaktivierung und Gebäudeentwässerung.




  • Nahwärme Vogt
    Nahwärmesystem Schulzentrum mit KWK- Anlage und Spitzenlastkessel versirft das Schulzentrum mit Neuer- und Alter Schule, die Allgäutorhalle, den Flammenhof, das Sportheim mit Pizzeria und den Neubeu der Gemeinde Vogt.
    Das Nahwärmesystem einschl. Wärmerzeureanlage wird von der TWS im Contrakting betrieben.

  • Nahwärme Weststadt Ravensburg
    Wir haben für das bestehende Nahwämenetz in der Weststadt von Ravensburg eine Machbarkeitsstudie erstellt mit dem Ziel, zum Einen Schwachpunkte sichtbar zu machen und zum Anderen, Erweiterungspotenzial darzustellen.
    Zusammengeführt ergibeben sich Synergien, die die Schwachpunkte beseitigen und erhebliches Potential ermöglichen.
    In diesem Zuge ist nun auch geplant, die bisherige Heizzentrale zu verlegen und mit zukunftsweisender Biomasseheizung auszustatten. Damit können die bisherigen und auch die zukünftigen Anschlußnehmer mit einem Anteil von mehr als 90% erneuerbarer Energie versorgt werden.

  • Ravensburger Klimakonzept
    Beschreibung filgt in den nächsten Tagen

  • Firma Späh, Scheer
    Beschreibung folgt in den nächsten Tagen

  • Hotel Jöägerhaus
    Beschreibung folgt in den nächsten Tagen

  • Citycenter Gersthofen
    Beschreibung folgt in den nächsten Tagen

  • Kindergarten Bodnegg
    Beschreibung folgt in den nächsten Tagen

  • Nahwärme Bodnegg
    Beschreibung folgt in den nächsten Tagen

  • Graf Zeppelin Haus Friedrichshafen
    Beschreibung folgt in den nächsten Tagen

  • Wärmeauskopplung Industriebetrieb
    Beschreibung folgt in den nächsten Tagen

  • Kalte Nahwärme Schlier
    Beschreibung folgt in den nächsten Tagen

 

 
logo-klein


Planungsbüro
Roland Reiter

Gaußstraße 1
D-88250 Weingarten

Telefon:  0751 / 56159 -0

Telefax:  0751 / 56159 -25

E-Mail    info@ib-reiter.de